Überfordert, erschöpft und unaufmerksam?: Der Diskurs um den by Anja Schneck

By Anja Schneck

Magisterarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Kulturwissenschaften - Sonstiges, word: 1,0, Leuphana Universität Lüneburg (Institut für Kommunikationswissenschaft und Medienkultur), Sprache: Deutsch, summary: Seit einigen Jahren scheint eine neue Epidemie die Industrieländer heimzusuchen:
Stress, Erschöpfung und Depressionen – meist zusammengefasst unter dem Namen
Burnout-Syndrom. Die Zahlen erscheinen eindeutig und zugleich mehr als besorgniserregend: So ergab beispielsweise eine Studie der Krankenkasse AOK, dass jeder zehnte
Fehltag am Arbeitsplatz 2010 mit akuter Erschöpfung und melancholy begründet worden sei, used to be im Vergleich zu 1999 einen Anstieg von eighty Prozent bedeute. Auf der Suche nach Gründen für diese Erschöpfungswelle sind die Hypothesen
vielfältig, ein Verweis auf die Neuen Medien und die Folgen der Digitalisierung fehlt darunter jedoch nur selten.
Obwohl ein Zusammenhang zwischen der Erschöpfungsproblematik und den Neuen
Medien additionally fest angenommen zu werden scheint, findet in den auf den Krankheitsaspekt fokussierten Beiträgen jedoch kaum eine tiefergehende Auseinandersetzung mit den Neuen Medien und deren Eigenschaften statt. Worin genau werden die Zusammenhänge additionally überhaupt gesehen und wie werden sie im aspect argumentiert? Diese Lücke soll mit dieser Arbeit geschlossen werden. Dabei geht es nicht darum, einen Beweis oder Gegenbeweis für einen Zusammenhang zu erbringen, sondern eine kritische Perspektive darauf zu eröffnen, wie dieser Zusammenhang diskursiv hergestellt wird. Eine
Antwort auf die Frage, ob es einen Zusammenhang gibt, kann additionally nicht erwartet werden. Stattdessen hat die Arbeit den Anspruch, den kritischen Blick der LeserInnen zu schärfen und die offenbar bereits angenommene ‚Wahrheit‘ eines Zusammenhangs hinterfragbar zu machen.
Der Fokus liegt dabei klar auf medien- und kommunikationswissenschaftlichen Aspekten, womit eine ausgiebige Auseinandersetzung mit dem Krankheitsbild BurnoutSyndrom für diese Arbeit keine Relevanz hat.
Die Arbeit stützt sich auf zwei Theoriestränge: Auf das Mediatisierungskonzept nach Friedrich Krotz und die Diskursanalyse nach Reiner Keller und Siegfried Jäger. Ein Rückblick auf vergangene Mediendiskurse soll verdeutlichen, dass jeweils neue Medien seit jeher einer allgemein kritischen Haltung ausgesetzt waren. Im weiteren Verlauf werden das methodische Vorgehen und die Literaturbasis vorgestellt. Darauf folgt die examine der vier populärwissenschaftlichen Bücher von Miriam Meckel ("Das Glück der Unerreichbarkeit"), Franke Schirrmacher ("Payback"), Alex Rühle ("Ohne Netz") und Christoph Koch ("Ich bin dann mal offline").

Show description

Read Online or Download Überfordert, erschöpft und unaufmerksam?: Der Diskurs um den Zusammenhang zwischen den Neuen Medien und dem körperlichen, geistigen und sozialen Wohlbefinden. (German Edition) PDF

Best anthropology books

The Cosmic Dimension of Global Diversity Management

Examine Paper (postgraduate) from the 12 months 2012 within the topic Cultural reviews - Miscellaneous, , language: English, summary: as the human brain will get stuck in little niches, within the variety of the varied slots of a strong cosmic computing device, with no its being conscious of this interface and connectedness to the totality of lifestyles, such as all cultural diversities in a big all-encompassing cohesion of existence, it truly is priceless to recollect this interconnectedness to the total with all its components that allows you to combine cultural variety demanding situations.

Interculturalism and multiculturalism: similarities and differences

This ebook examines the connection among coverage methods for coping with the cultural variety of latest societies: interculturalism and multiculturalism. the connection among those ways has been an issue of excessive debate in recent times. a few commentators argue that they signify very diverse ways, whereas others argue that interculturalism in basic terms re-emphasises many of the center components of today's multiculturalism.

Überfordert, erschöpft und unaufmerksam?: Der Diskurs um den Zusammenhang zwischen den Neuen Medien und dem körperlichen, geistigen und sozialen Wohlbefinden. (German Edition)

Magisterarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Kulturwissenschaften - Sonstiges, observe: 1,0, Leuphana Universität Lüneburg (Institut für Kommunikationswissenschaft und Medienkultur), Sprache: Deutsch, summary: Seit einigen Jahren scheint eine neue Epidemie die Industrieländer heimzusuchen: pressure, Erschöpfung und Depressionen – meist zusammengefasst unter dem Namen Burnout-Syndrom.

Lonely Planet Guatemala (Travel Guide)

Number one best-selling advisor to Guatemala* Lonely Planet Guatemala is your passport to the main appropriate, up to date recommendation on what to work out and bypass, and what hidden discoveries watch for you. stopover at Tika's enormous restored temples, learn how to communicate Spanish whereas admiring picture-postcard vistas in Antigua or hike Lago de Atitlan's lakeshore trails; all along with your depended on commute spouse.

Additional info for Überfordert, erschöpft und unaufmerksam?: Der Diskurs um den Zusammenhang zwischen den Neuen Medien und dem körperlichen, geistigen und sozialen Wohlbefinden. (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Rated 4.61 of 5 – based on 19 votes

admin